Das Leben der Bienen mit Bioland-Imker Andreas Kramer – Dienstag, 25.08.2020

Openair-Vortrag mit Einblicken an Bienenvölkern von Bio-Imker Andreas Kramer

Dienstag, 25.08.2020, 17.00-18.30 Uhr, Oberursel

In den vergangenen Jahren ist das öffentliche Interesse am Leben der Bienen enorm gestiegen – wie etwa das erfolgreiche Bienen-Volksbegehren in Bayern gezeigt hat. Auch die Zahl der Hobby-Imker nimmt vielerorts wieder zu.

Andreas Kramer ist Profi: Bioland-Imker im Taunus. Er erklärt an diesem Abend, wie sich Bienen und Bienenvölker im Jahresverlauf verhalten, welche Aufgaben sie zu erledigen haben, mit welchen Schwierigkeiten sie kämpfen. Außerdem erzählt er einiges aus der Geschichte der Imkerei und wie das Imkern heute funktioniert.

Je nach Witterung wird es konkrete „Einblicke“ in das konkrete Leben der Bienenvölker vor Ort geben. Im Anschluss an die Führung steht Andreas Kramer für Fragen (z.B. auch zum Honig in der Ernährung) zur Verfügung. Eventuell besteht die Möglichkeit zu Verkostung und Kauf.

Ort: Königsteiner Straße 29, Oberursel (= am Dorint-Hotel, im Hotelpark an den Bienenstöcken unter den Mammutbäumen Richtung obere Einfahrt)

Teilnehmer: maximal 20, nur mit Anmeldung!

Teilnahmegebühr: 8,- Euro für NHV-Mitglieder, 12,- für Nicht-Mitglieder; der Beitrag kann vor Ort entrichtet werden

Hinweis: Bitte in geschlossener Kleidung (langärmlig, lange Hosen, geschlossene Schuhe) erscheinen!

Anmeldung erforderlich. Idealerweise per E-Mail: info@nhv-taunus.de

Foto: © Andreas Kramer

Infos zum Referenten: Andreas Kramer

Posted in Aktuelles, Banner, Exkursion, Veranstaltungen.