Heilen mit Wasser. Kneipp’sche Anwendungen für jede Lebenslage: 22.09.22

Eine praktische Einführung von Peter Lenz, Gesundheitstrainer (SKA)

Donnerstag, 22. Sept. 2022, 17.30 Uhr

Quellenpark im Kronthal, Kronberg

Arm- und Beingüsse, Wickel, Wassertreten usw. – Kneippanwendungen kosten wenig, sind effektiv und in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich belegt, schnell und einfach in den Tagesablauf zu integrieren und leicht beizubehalten. Der Naturheilverein Taunus freut sich daher, eine praktische Einführung in dieses grundlegende Naturheilverfahren anbieten zu können.

Am 22.09. 2022 um 17. 30 Uhr findet in Kronberg am Quellenpark die Veranstaltung „Das Element Wasser in der Gesundheitslehre von Pfarrer Sebastian Kneipp“ statt.  Peter Lenz aus Eppstein, Gesundheitstrainer (Sebastian-Kneipp-Akademie) gibt einen ersten Einblick in die Grundlagen des ganzheitlichen, naturheilkundlichen Kneipp’schen Gesundheitssystems.

In praktischen Anwendungen wird der Schwerpunkt auf die Wasseranwendungen gelegt, die in Form von Taulaufen, Arm – und Beingüssen, Wassertreten, Waschungen und Wickel vorgeführt werden. Nach einem ersten Kennenlernen der Möglichkeiten zur Gesundheitsvorsorge und Fürsorge, zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Stärkung des Immunsystems sollte es jedem Teilnehmer sogleich möglich sein, einige Anwendungen sicher zu Hause regelmäßig einzusetzen.

Die Veranstaltung findet draußen statt, festes Schuhwerk, ein kleines Handtuch und passende Kleidung sind erforderlich. Die Teilnahme ist kosten- und anmeldefrei, bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

 

Weiterführende Hinweise:

Zum Quellenpark im Kronthal finden Sie einen kleinen, aber feinen Eintrag mit vielen Bildern bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Quellenpark_Kronthal

2021 feierte die Kneipp-Bewegung den 200. Geburtstag Sebastian Kneipps. Aber auch 2022 ist ein Jahr der Wasserheilkunde: Vor 200 Jahren wurde die erste Kaltwasserheilanstalt der Welt eröffnet – durch den Kneipp-Vorgänger Vincenz Prießnitz. Aus diesem Anlass hat der Deutsche Naturheilbund (ehemals Prießnitz-Bund), Dachverband der Naturheilvereine, „Wasser“ zum Jahresthema 2022 erklärt. Die von den Naturheilvereinen und dem DNB organisierten bundesweit stattfindenden Aktionstage drehen sich im Herbst dieses Jahres um „Heilen mit Wasser“. Informationen zu weiteren Veranstaltungen finden Sie auf der Website des Naturheilbundes: https://www.naturheilbund.de/leistungen/200-jahre-moderne-hydrotherapie/

Ein Interview zu 200 Jahren Kaltwassertherapie finden Sie auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=5Rgz75MpJlk

 

 

Foto: © Manfred Antranias Zimmer auf Pixabay

Veröffentlicht in Aktuelles, Banner, Exkursion, Veranstaltungen.