Winterliche Naturführung am 17. Februar 2019 MUSS LEIDER ABGESAGT WERDEN

Bäume und Wildkräuter im Winter erkunden

Naturgeheimnissen auf der Spur. Mit Wildfrüchtegetränk und Suppe im Haus unserer NHV-Geschäftsstelle

Führung mit Sibylle Hassler

Oberursel, Sonntag, 17. Februar 2019, 11.00 – 14.30/15 Uhr

MUSS LEIDER ABGESAGT WERDEN. WIRD BEI GELEGENHEIT NACHGEHOLT!

WIR WEISEN SIE GERNE AUF UNSERE „TRADITIONELLE“ BAUM- UND NATURFÜHRUNG MIT JÖRG FRITZ, NATURPÄDAGOGE UND LANDSCHAFTSTHERAPEUT, AM SAMSTAG 6. APRIL 2019 HIN!

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour: Mit einfachen Methoden lernen wir spielerisch und mit allen Sinnen die unbekannten Erkennungsmerkmale der Bäume kennen. Nach der spielerischen Baumerforschung suchen wir auf dem Weg zu unseren Abschlussimbiss nach ersten Wildkräutern vom Wegesrand. Im Gemeinschaftsraum der Wohl AG (wo unsere NHV-Geschäftsstelle ihren Sitz hat) erwartet uns ein Heißgetränk aus Wildfrüchten zum Aufwärmen. Den Abschluss der erlebnisreichen Erkundung genießen wir mit einer frisch zubereiten Suppe aus Gemüse und Wildkräutern.

Unsere Referentin Sibylle Hasler sagt über sich selbst: „Ich lebe gemeinsam mit meinem Ehemann seit 1986 in Kelkheim-Ruppertshain im Taunus. Die idyllische Landschaft und die unmittelbare Nähe zur Natur war für mich schon immer ausschlaggebend für eine gesunde und natürliche Lebensweise.“
Weitere Infos www.sibylle-hasler.de

Foto: © Pixabay

Posted in Aktuelles, Banner.