Gesunde Ayurveda-Tipps für den Alltag: Vortrag v. Kerstin Rosenberg am 27. Juni 2019

Vortrag von Kerstin Rosenberg

Donnerstag, 27.06.2019, 19 Uhr, Stadthalle Oberursel, Eintritt frei

Im Ayurveda, der traditionellen Heilkunde Indiens, steht der Mensch im Fokus der Behandlung und nicht die Krankheit. Zur Stärkung der natürlichen Heilkräfte von Körper und Psyche helfen ganzheitliche Gesundheitsempfehlungen entsprechend der individuellen Konstitution und Lebensweise. Die richtige Ernährung nimmt dabei eine führende Rolle ein.

Wie wir die tägliche Nahrung als Medizin nutzen können erklärt die bekannte Ayurveda-Expertin und Buchautorin Kerstin Rosenberg auf anschauliche Weise. Nutzen Sie das Gewürzregal und den Kräutergarten als Hausapotheke und lernen Sie einfache Ayurveda-Rezepte zur Behandlung von Alltagsbeschwerden wie Kopfschmerzen, Blähungen oder Schlafstörungen kennen.

Kerstin Rosenberg ist eine international bekannte Spezialistin für Ayurveda-Ernährung, -Psychologie und -Therapie. Seit 1996 bildet sie Ayurveda-Interessierte in verschiedenen Ländern Europas aus. Die erfolgreiche Buchautorin hat mittlerweile zwölf bekannte Ayurveda-Bücher mit den Schwerpunkten Ernährung, Frauen- und Kinderheilkunde, Prävention und Manualtherapie geschrieben, welche zum Teil in mehreren Sprachen veröffentlicht wurden.

 

Foto: © AquaSpiritLens auf Pixabay

Nahrung fürs Köpfchen: Vortrag und Rezepte von Erika Zilch am 22. Mai 2019

Mittwoch, 22. Mai 2019, 19.00, Stadthalle Oberursel, Eintritt frei

Für eine geistige Fitness, gute Konzentration und Leistungsfähigkeit benötigt unser Gehirn Vitalstoffe, die es gut versorgen. Welche Treibstoffe feuern Babys Gehirn an? Welche Nahrungsmittel sind für Mutter und Kind am Anfang wichtig? Welches Gehirnfutter unterstützt unsere geistige Leistungsfähigkeit bis zum hohen Alter und schafft dadurch die notwendigen Voraussetzungen einer optimalen Gehirnfunktion?

An diesem Abend klärt Erika Zilch über die wichtigsten Nährstoffe auf, und geht auch auf Symptome bei verschiedenen Nervenstörungen ein. Am Ende werden leckere Rezepte für klares Denken vorgestellt.

Dipl.-päd. Erika Zilch war Erzieherin, ist PEKiP-Gruppenleiterin und PäPKi-Therapeutin, sie arbeitet seit zehn Jahren in eigener pädagogischer Praxis (http://www.pp-erika-zilch.de). Sie ist Mitglied im NHV Taunus und hat für uns in den vergangenen Jahren schon verschiedene Vorträge zu bedarfsgerechter Ernährung gehalten.

 

Bild: © Gerd Altmann/Pixabay

Naturheilkunde für Haustiere: „Sprechstunde“ mit Tier-HP Tanja Kraus am 10. April 2019

NHV-Treff mit Tierheilpraktikerin Tanja Kraus  

Mittwoch, 10.04.2019, 19.00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Eintritt frei

Auch bei unseren Vierbeinern muss es nicht immer die schulmedizinische Keule sein: Bei vielen alltäglichen und typischen Beschwerden und Erkrankungen helfen Homöopathie und Naturheilkunde. Und wie bei uns Menschen gilt auch bei den Tieren: Vorbeugung ist die beste Medizin.

Tierheilpraktikerin Tanja Kraus gibt an diesem Abend neben einer kurzen allgemeinen Einführung, was Ganzheitsmedizin für Haustiere beinhaltet, viele praktische Tipps für Hunde- und Katzenhalter. Es geht um „Klassiker“ wie die chronische Niereninsuffizienz bei Katzen oder die Arthrose bei Hunden. Aber auch seelische Traumata bei Hunden aus dem Tierschutz werden angesprochen. Sie erhalten außerdem Vorschläge für Ihre Haustierapotheke – und Hinweise, was Sie besser lassen sollten, auch wenn es gut gemeint ist und nach Naturheilkunde aussieht. Wie immer beim NHV-Treff pflegen wir in diesem Veranstaltungsformat besonders den Dialog: Sie entscheiden mit Ihren Fragen mit über den Verlauf des Abends – und was Sie mit nach Hause nehmen können.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.

PS. Die Tiere müssen aber an diesem Abend zu Hause bleiben …

 

© Foto: Pixabay

Singen im Paradies(weg): heilsames Singen – die neuen Termine

Monatliches heilsames Singen

Singen ist „Medizin“, insbesondere in der Gemeinschaft und wenn der Stress, etwas richtig oder gut machen zu müssen, entfällt. Wir laden Sie zum Heilsamen Singen in Kelkheim ein, jeweils an einem Freitagabend im Monat: Lieder aus aller Welt – von Verbundenheit, Frieden, Freude, Liebe, Kraft …

Seit März 2019 angeleitet von Sonja Tröger (zertifizierte Singleiterin von Singende Krankenhäuser e.V.).

Die nächsten Termine :

24.05.2019
14.06.2019
Juli: Sommerferien
16.08.2019

freitags, jeweils 19-21 Uhr
(jeweils mit einer kleinen Halbzeitpause)

Ort:Gemeindehaus von St. Johannes, Kelkheim-Fischbach … im Paradiesweg.

Ihre Spende von 5 Euro kommt direkt der musikalischen Jugendarbeit in der Gemeinde zugute!

Bild: © Pixabay

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren: info@nhv-taunus.de oder Tel. 06195/999786 (Christoph Wagner)

Mehr Infos zum heilsamen Singen: www.nhv-taunus.de/heilsames-singen/