Baeume_1703M_001

NHV-Natur- und Baumführung mit Naturpädagoge Jörg Fritz am 6. April 2019

Samstag, 06.04.2019, Oberursel (Treffpunkt wird noch bekannt gegeben)

15.00-18.00 Uhr, Anmeldung erforderlich

Bäume hatten und haben schon immer eine besondere Bedeutung für uns Menschen. Doch seit einigen Jahren ist die Wiederentdeckung der Bäume als Partner des Menschen und wichtige Gesundheitsfaktoren ein mächtiger Trend. Bäume und Wälder bieten Heilung (und Vorbeugung) für Körper, Geist und Seele.

Jörg Fritz wandte sich schon als junger Mensch dem Wald und der Natur zu. Er hat Ausbildungen in Pädagogik, Ökologie und Landschaftstherapie absolviert und 1996 erhielt er einen Lehrauftrag an Grundschulen, den Sachkundeunterricht naturpädagogisch zu begleiten. Im darauffolgenden Jahr gründete er mit einigen Mitstreitern einen der ersten Waldkindergärten im Hochtaunuskreis. Seit 2003 arbeitet er als Lehrer für Gartenbau, Naturkunde und Ökologie an der Freien Waldorfschule Vordertaunus in Oberursel. Er ist als Dozent und Naturführer sehr gefragt – und wir freuen uns, auch in diesem Jahr im Naturheilverein Taunus seine beliebte Natur- und Baumführung anbeten zu können.

Teilnahmegebühr: 12,- €/16,-€ (NHV-Mitglieder/Nicht-Mitglieder)

Teilnehmerzahl: 7-15

Für die Führung ist eine Anmeldung erforderlich: info@nhv-taunus.de

Die Anmeldung wird erst nach Eingang des Teilnahmebetrags auf das NHV-Konto als verbindlich gewertet: Naturheilverein Taunus, IBAN: DE02 5125 0000 0001 0715 64, Taunus Sparkasse

Foto: ©NHV Taunus/C.Wagner

Posted in Aktuelles, Banner, Veranstaltungen.